Categories:>

Die neuen Schriften von ALPINA

  • Kunde

    ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG

  • Leistungen

    Entwickeln und Erstellen einer Hausschrift

Seit 1965 entwickelt, produziert und vertreibt das mittelständische Unternehmen aus dem bayerischen Buchloe exklusive Automobile, Automobilteile und –zubehör. Um diese Exclusivität in der visuellen Kommunikation und in den Automobilen selbst – z. B. durch die digitale Armaturenbeschriftung – sichtbar zu machen, musste eine einzigartige und unverwechselbare Hausschrift her. Krempel & Co. unterstützt den Automobilhersteller dabei, drei Schriften zu gestalten, die als universell einsetzbare Fonts in Kommunikationsmitteln und in den Fahrzeugen selbst verwendet werden: die ALPINA Head, ALPINA Rear und ALPINA Numbers.

Typografie ist ein wichtiges Marketinginstrument

Für Unternehmen ist die Wahl der Schrift wichtig. Genauso wichtig wie die Wahl von Logo, Slogan, Farben und Sound. Sie ist ein elementarer Teil der Bildsprache im Corporate Design.

Eine unverwechselbare, charakterstarke Schrift trägt entscheidend zum Wie­der­er­ken­nungs­wert bei. Manche Unternehmen werden allein durch die Schrift identifiziert.

Einzigartig und unverwechselbar

Die drei Schriftschnitte ALPINA Head, ALPINA Rear und ALPINA Numbers erfüllen genau diesen Anspruch an eine gute Hausschrift: Sie sind einzigartig, unverwechselbar und charakterstark. Sie orientieren sich am ALPINA-Schriftzug und an bereits verwendeten Fahrzeugbezeichnungen. Die typische ALPINA-DNA der drei Fonts macht sie zu einzigartigen Markenbotschaftern des Automobilherstellers.