Categories:> Lisas Tagebuch

Und wie shoppst du so?

E-Mails schreiben, Filme streamen, den Weg zur nächsten Eisdiele googlen,… Das Internet hat schon lange seinen festen Platz in unserem Alltag gefunden. Auch das Einkaufen spielt sich immer mehr in der Onlinewelt ab. Lebensmittel werden bis vor den Kühlschrank geliefert, die Anprobe von neuer Kleidung findet im Wohnzimmer, nicht mehr in der Umkleidekabine statt und anstatt sich durch endlos lange Regale zu kämpfen, scrollen wir lieber von zu Hause aus durch das Online-Angebot.
Des einen Freund ist des anderen Feind. Für Konsumenten bedeuten Online Händler Bequemlichkeit, Lieferung direkt an die Haustüre und Schnäppchenpreise. Die Einzelhändler jedoch sehen in Amazon, Zalando & Co. die Bedrohung ihrer Existenz.

Auch vor der Ulmer Innenstadt macht das Internet nicht halt. So gerne wir mit unseren Freunden durch die Hirschstraße bummeln, das Online Shopping bringt jede Menge Vorteile mit sich, auf die wir nicht verzichten möchten.

Uns ist aufgefallen, dass viele Einzelhändler aus Ulm und Umgebung zwar eine Website besitzen, aber keinen Online Shop betreiben. Das wollen wir ändern!
In der letzten Woche haben wir viel zum Thema Online Shopping recherchiert und nachgedacht. Dabei haben wir gemerkt, dass vor allem die Verbindung von einem Ladengeschäft mit einem Online Shop eine große Chance für die Einzelhändler darstellt. Mit der Verknüpfung von Online und Offline beschäftigt sich die Krempel & Co. Werbeagentur seit 1998. Die Freiheit, von zu Hause aus und zu jeder Tageszeit bestellen zu können und trotzdem nicht auf persönliche Beratung und Kundenservice vor Ort verzichten zu müssen, ist die erfolgsversprechende Kombination.

 

Mit dem Projekt „Ulm handelt!“ möchten wir den Ulmer Einzelhändlern die Vorteile eines Online Shops näher bringen und ihnen helfen, ihren eigenen Online Shop zu eröffnen. Hierfür haben wir uns ein tolles Konzept für eine Website überlegt. Der erste Schritt für die Umsetzung war eine kleine Fototour durch Ulm. Unser Fokus lag auf typisch Ulmer Gebäuden. Die nächsten Tage basteln wir fleißig an der Website weiter und halten euch auf dem Laufenden.

Share

Your comment